Über das Projekt

down

Über das Projekt

down
MeinComingOut.de ist ein Angebot von ICH WEISS WAS ICH TU, einer Kampagne der Deutschen Aidshilfe.

Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Menschen mit ganz unterschiedlichen Perspektiven, die von ihren eigenen Coming Outs erzählen - zum Beispiel Lizzy über ihr Leben als trans* Frau in der Schule; oder Jan, der mehrfacher Familienvater ist und erst deutlich später den Schritt zum Coming Out machte.

Wir glauben, dass solche Geschichten erzählt und gehört werden sollten, weil sie Menschen im Coming Out unterstützen können und weil sie auch anderen Teilen der Gesellschaft vermitteln, warum das Thema auch heute - ja, gerade heute - wichtig ist.

Was die Kampagne anbietet

MeinComingOut.de listet Angebote vor Ort wie Jugendgruppen und Projekte der Schulaufklärung. Außerdem bündelt die Webseite zahlreiche Informationen und Inhalte zum Thema Coming Out und ermöglicht so eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema und damit verbundenden Herausforderungen. Auch Unterstützer_innen werden explizit angesprochen und mit Infos versorgt - schließlich können Eltern, Lehrer_innen oder Freund_innen eine wichtige Hilfe beim Coming Out anbieten.

Kontakt

Wir freuen uns über Rückmeldungen zur Kampagne. Gerne nehmen wir weitere Inhalte auf, um noch umfassendere Infos und Perspektiven abbilden zu können.

Für Kooperationen im Themenfeld Coming Out sind wir offen.

Presseanfragen beantwortet Matti Seithe, im Kampagnenteam zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
matti.seithe@dah.aidshilfe.de

Bei anderen Anfragen könnt ihr euch melden bei Tim Schomann, Kampagnenleitung:
tim.schomann@dah.aidshilfe.de